Das dritte Wort. [*.txt]

Ach, Leute … wie die Zeit vergeht: Das Projekt bestimmt jetzt schon seit fast zwei Monaten mein Leben. Zumindest teilweise – und das ist sehr großartig! Wieder einmal dankeschön, dass ihr mit dabei seid und schon bisher so viele tolle Texte geschrieben habt. Aktuell stehen wir bei über 100 Mitwirkenden (davon waren übrigens 75 bisher aktiv) und insgesamt über 100 Texten, die für das Projekt [*.txt] geschrieben wurden.

Es geht weiter – mit dem dritten Wort!

txt-wort1

Quelle: Duden

Alle Infos: Die Projektankündigung • Die Infoseite • Die Beiträge • Die Mitwirkenden

Und wie geht es jetzt weiter?

  • Am Besten von heute bis zum 10. März einen Beitrag schreiben
  • WICHTIG: Das Wort „abgrundtief“ & der Projektname *.txt müssen nicht unbedingt im Titel des Beitrages zu sehen sein – und das Wort muss auch nicht im Beitrag selbst vorkommen, aber zumindest irgendwie davon handeln.
  • Auf diesen Beitrag hier verlinken oder mir irgendwie anders Bescheid geben, dass du den Artikel veröffentlicht hast
  • Ich sammle dann die Beiträge in einer eigenen Liste.
  • Und das nächste Wort gibt es dann am 11. März 2015.

Wie erfährt man vom neuen Wort?

  • auf Facebook
  • auf Twitter
  • und hier im Blog
  • (welcher – in der Sidebar – auf per E-Mail abonnierbar ist)

Viel Spaß bei diesem schönen Wort.

40 Kommentare

  1. […] ein Beitrag zu den [*txt]-Schreibanlässen eines österreichischen Worthelden. Mehr dazu könnt ihr hier […]

  2. Hallo Dominik,

    vielen Dank für das dritte Wort. Wahrlich eine Herausforderung 🙂 Aber ich habe sie angenommen und damit scheinbar den allerersten Beitrag geschrieben…
    Viele Grüße aus Deutschland

    1. Hui, danke! Das ging aber schnell. 🙂

  3. Ach Dominik, ich bin begeistert von deiner Wortauswahl bisher. Du hast für uns wirklich sehr schöne und inspirierende Wörter ausgewählt. In meinem Kopf geistern schon wieder ganz viele Ideen herum und ich freue mich schon aufs Schreiben 🙂

    1. Ich muss ehrlich zugeben: Ich habe meine Muse (meine Freundin) 😉 mit der Aufgabe beauftragt, die Worte auszusuchen. Gebe also das Lob sehr, sehr gerne weiter! 🙂

  4. […] Dieser literarische Versuch ist ein Beitrag zu [*txt]. […]

  5. Ich habe meinen Beitrag auch fertig. Schönes Wort hast Du ausgesucht!
    Liebe Grüße aus Bratislava, Nina

  6. Ein würdiges Wort, fürwahr! Ich bin gespannt, welche abgrundtiefen Spalten sich da auftun!

  7. oh wie toll. Gerade entdeckt und möchte so gerne mitmachen 😀 Eine Idee schwirrt mir auch schon im Kopf umher… mal sehen, was daraus wird 😉

  8. […] Mir war von Anfang an klar, dass ich mitmachen möchte. Doch wie genau, das wusste ich nicht. Bis Dominik das neue Wort für sein *.txt-Projekt bekannt gab: abgrundtief […]

  9. ein Wort – ein Gedicht, herzlichen Dank 🙂

  10. so hab mich auch aus meinen Galaxien herausgewagt und mitgemacht

    http://sternenstaub.twoday.net/stories/1022402489/

  11. […] Dieser Text ist ein Beitrag zum [*txt.]-Projekt. […]

  12. […] Inspiriert von Neon|Wilderness […]

  13. […] Dieser Text ist Teil des [*txt.]-Projektes. […]

  14. Hier ist mein Text… obwohl ich das Wort ganz schwierig fand. Jetzt darf ich endlich in den anderen Beiträgen nach abgrundtiefen Gefühlen stöbern, schön!
    https://gretaunddasleben.wordpress.com/2015/03/03/grippe-in-der-grosstadt-txt/

  15. […] Beitrag bezieht sich auf Das dritte Wort [*.txt] im Projekt *.txt, dem literarischen “Projekt […]

  16. Puuhhh… geschafft. Das war eine ganz schön harte Nuss! Aber, wenn der Ehrgeiz einen erstmal gepackt hat, – nicht wahr? Hier ist mein Beitrag: http://living-memory.de/txt-abgrundtief/

  17. […] Eintrag ist Teil der Aktion *.txt. Das dritte Wort lautet »abgrundtief«.Foto: Unsplash / […]

  18. […] Text ent­stand dank der güti­gen Wort­spende der Aktion *.txt. Wei­tere abgrund­tiefe Texte fin­det […]

  19. Tatataaaa – hier mein Beitrag: Die tiefste Stelle des Sees

  20. Was ich noch sagen wollte: Sehr inspirierend, diese Idee mit den Stichwörtern, Dominik! Danke!

  21. […] Natürlich gab es auch diesmal nur ein Wort als Vorgabe: abgrundtief […]

  22. aufgrund meiner Erkältung verzögert sich die Veröffentlichung leider 🙁 Aber zum 10.3. wird der Beitrag auf jeden Fall online gehen.

  23. […] Hass, so stark wie eine bodenlose Schlucht tief ist. Aus Angst vor dem Grund am Abgrund stehend. Oder vor dem Fall? Nicht nur der Vergleich hat Höhenangst. Trotz Zaun. Und wenn der Russe mit dem Maschinengewehr über den Leichen Ihrer Familien steht? Verweigern Sie dann immer noch den Dienst am Hass? Angst, Mitleid, Verachtung, Ekel. Alles liegt näher. Dann sind sie ein Stein! Bin ich? Bist du. Holz riecht besser. Ohne Hass keine Liebe. Ying Yang. Bunt gibt es nur mit Braun. Ach was. Doch. Ach was. Doch. Ach was. Doch. Kann gar nicht. Doch. Dann dürfte ich die auch nicht kennen. Es geht doch viel mehr um Privilegien. Intakte Familie, soziale Sicherung. Du hast Weiß, Männlich, Mitteleuropäer, Mittelschicht vergessen. Meine ich doch damit. Da fehlt mir die Ironie. Muss denn immer alles Ironisch sein? Ja. Ja? Nein. Nein? Nein. Ok. Amen. […]

  24. Ich weiß nicht, ob mein Pingback angekommen ist. Mache ich etwas falsch? Mein Artikel zum Wort ‚abgrundtief‘ steht hier: https://twilightfoto.wordpress.com/2015/03/07/abgrundtief/
    Viele Grüße
    Rainer
    Bin schon auf Wort Nr. 4 gespannt.

    1. Hm, schräg – ich glaube, es ist nichts angekommen. Habe deine Beiträge nun nachgetragen.

      1. Vielen Dank Dominik! Ich probiere es beim nächsten Mal noch einmal. Wenn es wieder nicht klappt, dann eben dieser Weg.

  25. […] Dieser Text ist meine sehr freie Umsetzung des vorgegebenen Wortes “abgrundtief” im .txt-Projekt von neonwilderness.net […]

  26. grade noch geschafft… die Erkältung hat meine Teilnahme etwas verzögert!

  27. […] Projekt *.txt Was ist […]

  28. Hechel, japs, ich habe auch fertig. 😉 http://etosha.weblog.co.at/?p=5167

  29. […] war mein Beitrag zum dritten Stichwort im Schreibprojekt *.txt. Die Textbeiträge zu allen anderen Stichworten, sowie Links zu den […]

  30. Hallo zusammen,

    Lieber spät als nie.
    Ich befasse mich in meinem Post mit der Frage warum es kein Gegenteil von abgrundtief gibt:
    http://kinder-kueche-kaufrausch.blogspot.com/2015/03/03txt-der-superlativ-von-liebe.html

    Viele Grüße
    Mama Maus

  31. Ich würde gerne noch etwas nachreichen, wenn das möglich ist.

  32. […] gibt er ein Wort vor, dass die Teilnehmer zu einem Text verarbeiten sollen. Das dritte Wort ist ‘Bild’. Und dieses Werk ist mein Beitrag in diesem […]

  33. […] gibt er ein Wort vor, dass die Teilnehmer zu einem Text verarbeiten sollen. Das dritte Wort ist ‘abgrundtief’. Und dieses Werk ist mein Beitrag in diesem […]

  34. […] Text ent­stand dank der güti­gen Wort­spende der Aktion *.txt. Wei­tere abgrund­tiefe Texte fin­det […]

Schreibe einen Kommentar

*