Das sechste Wort. [*.txt]

Drei Wochen vergehen richtig schnell, nicht wahr? Und gerade deshalb überrascht es mich immer, wie viele von euch eure Beiträge so regelmäßig abliefern. Und ich kann all jene nur zu gut verstehen, die vielleicht ein Wort auslassen oder nachreichen – das ist ja alles erlaubt. Ich habe ja dank dem NaPoWriMo wieder aufholen können.

Es geht weiter – mit dem sechsten Wort! (Siebzehn sind es übrigens insgesamt in diesem Jahr.)

deinTXT

 

Quelle: Duden (Possessivpronomen / Genitiv)

Alle Infos: Die ProjektankündigungDie InfoseiteDie BeiträgeDie Mitwirkenden

Und wie geht es jetzt weiter?

  • Am Besten von heute bis zum 12. Mai einen Beitrag schreiben
  • WICHTIG: Das Wort „dein“ & der Projektname *.txt müssen nicht unbedingt im Titel des Beitrages zu sehen sein – und das Wort muss auch nicht im Beitrag selbst vorkommen, aber zumindest irgendwie davon handeln.
  • Auf diesen Beitrag hier verlinken oder mir irgendwie anders Bescheid geben, dass du den Artikel veröffentlicht hast
  • Ich sammle dann die Beiträge in einer eigenen Liste.
  • Und das nächste Wort gibt es dann am 13. Mai 2015.

Wie erfährt man vom neuen Wort?

  • auf Facebook
  • auf Twitter
  • und hier im Blog
  • (welcher – in der Sidebar – auf per E-Mail abonnierbar ist)

Viel Spaß bei diesem schönen Wort.

20 Antworten auf „Das sechste Wort. [*.txt]“

  1. Ach was ist das schön, wenn ein neues Wort an meinem freien Tag erscheint. Da ich ohnehin am Rechner saß. konnte ich gleich produzieren… Dieses Mal fiel es mir nicht schwer, etwas zu schreiben. Danke für dieses Wort 🙂
    Liebe Grüße aus Deutschland,
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*