Wir sagen „Danke!“

Wir wollen uns bei euch bedanken. Ihr seid der Wahnsinn. Seit wir das Projekt*.txt gestartet haben, ist Einiges passiert. Wir sind umgesiedelt auf unsere eigene Homepage. Wir teilen eure Beiträge auch auf Whatsapp und Telegram. Wir sind größer geworden, teilen eure Beiträge weiterhin bei Twitter und WhatsApp. Da kommt mit der Zeit schon Etwas zusammen. Genau gesagt: 1000 Beiträge.

Unglaublich! 1000 Beiträge (mittlerweile mehr) habt ihr geschrieben. Lyrik, Prosa, Miniaturen. Einfach großartig. Wir sagen Danke für soviel Inspiration!

 

 

Das erste Wort [*.txt]

Ich bin überwältigt. Das Projekt *.txt ist unglaublich angelaufen – über 60 Menschen haben sich bisher angemeldet. (Man kann sich übrigens natürlich während des gesamten Jahres noch dazu entschließen, mitzumachen.) Und heute geht es nun auch mit der ersten Ziehung los.

Liebe Mitwirkende, das erste Wort lautet:

txt-Gratwanderung

Quelle: Duden

Und wie geht es jetzt weiter?

  • Am Besten von heute bis zum 27. Jänner einen Beitrag schreiben
  • WICHTIG: Das Wort „Gratwanderung“, der Projektname *.txt müssen nicht unbedingt im Titel des Beitrages zu sehen sein – und das Wort muss auch nicht im Beitrag selbst vorkommen, aber zumindest irgendwie davon handeln.
  • Auf diesen Beitrag hier verlinken oder mir irgendwie anders Bescheid geben, dass du den Artikel veröffentlicht hast
  • Ich sammle dann die Beiträge in einer eigenen Liste.
  • Und das nächste Wort gibt es dann am 28. Jänner 2015.

Wie erfährt man vom neuen Wort?

  • auf Facebook
  • auf Twitter
  • und hier im Blog
  • (welcher – in der Sidebar – auf per E-Mail abonnierbar ist)

Viel Spaß bei diesem sehr interessanten Wort. 🙂