Das fünfzehnte Wort. [*.txt]

So manch eineR hat es schon gemerkt, aber hiermit auch eine kleine offizielle Ankündigung: Das Projekt *.txt wird auch 2016 bestehen. Und im Versuch, das Projekt sympathischer und den Ablauf irgendwie einfacher zu gestalten, habe ich schon jetzt mit meinen Überlegungen begonnen.

Deshalb gibt es das Projekt *.txt auf Twitter und auf Facebook. Folgt und liked bitte schon jetzt. Das Coole daran ist: Ab 2016 werde ich auf diesen beiden Kanälen eure Beiträge teilen. Das bedeutet: Eure Texte und auch das Projekt *.txt selbst bekommen dadurch viel mehr Aufmerksamkeit und Reichweite. Klingt doch gut, oder? Außerdem wird es ab dem nächsten Jahr auch einen Newsletter geben, der über das neue Wort informiert. Anmelden kann man sich auch schon heute. Soviel erstmal dazu. Nähere Infos kommen bei Wort N° 16 und 17, im 2016er-Aufruf sowie in den sozialen Medien.

Ach ja, und ein neues Wort gibt es natürlich auch:

Quelle: Duden

Alle Infos: Die ProjektankündigungDie InfoseiteDie Beiträge

Und wie geht es jetzt weiter?

  • Am Besten von heute bis zum 17. November einen Beitrag schreiben
  • WICHTIG: Das Wort “Tanz” & der Projektname *.txt müssen nicht unbedingt im Titel des Beitrages zu sehen sein – und das Wort muss auch nicht im Beitrag selbst vorkommen, aber zumindest irgendwie davon handeln.
  • Auf diesen Beitrag hier verlinken oder mir irgendwie anders Bescheid geben, dass du den Artikel veröffentlicht hast
  • Ich sammle dann die Beiträge in einer eigenen Liste.
  • Und das nächste Wort gibt es dann am 18. November 2015.

Wie erfährt man vom neuen Wort?

Viel Spaß bei diesem schönen Wort.

21 Antworten auf „Das fünfzehnte Wort. [*.txt]“

  1. Dominik, wirklich, ich finde es wunderbar, dass Du weitermachst. Würde ich einen Award für das inspirierendste Blog-Projekt vergeben, das mir in diesem Jahr begegnet ist (und in einigen vorher) hättest Du ihn konkurrenzlos auf sicher! Danke für alles – bin dabei im neuen Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*